Heilen Narben

Behandlung von Narben. Ob emotional oder physisch, sie haben große Schmerzen, aber auch große Energie. Wenn wir nicht mit ihnen arbeiten, kann nichts in uns fließen. Es ist, als würde man einen Damm am Fluss bauen. Ein solcher Damm ist manchmal schön, aber leider, wenn es nicht unter Kontrolle ist und es eines Tages nur reißt. Sie tötet jeden und alles auf ihre Weise. Deshalb ist es so wichtig, mit Narben und alten Verletzungen umzugehen. Aktiviere sie und heile sie. Es tut immens weh und ist wirklich unangenehm, aber was danach folgt, ist es wert! In den meisten Fällen treten lange verborgene und nicht manifestierte Schmerzen und Emotionen an die Oberfläche. Wenn dies in einer sicheren Umgebung geschieht und Sie all diese Schmerzen und Emotionen wiedererleben können, verändert dies Ihr Leben grundlegend. Es verändert es, weil Sie dies alles durch Ihren Körper erfahren. Es hat ein unglaubliches Gedächtnis und die Fähigkeit, sich selbst zu heilen. Wenn wir es jedoch zulassen und damit arbeiten können. Wenn wir uns nur "in unserem Kopf" bewegen und es vernünftig und logisch lösen wollen, haben wir früher oder später ein Problem zurück. Die Technik, mit dem Körper zu arbeiten, ist anders. Viel rauer, dichter und tiefer. Es tut weh Und deshalb können viele Leute nicht damit umgehen und mögen es nicht. Es ist für uns selbstverständlich, Schmerzen zu vermeiden. Aber was ist besser? Kurzfristige Begegnung mit starken Schmerzen oder langsames Sterben am Leben?

Selbst nachdem sich die Wunde nach einer Operation, einem Trauma, einer Geburt usw. erholt hat, spüren wir sie immer noch aufgrund einer Narbe, die möglicherweise immer noch wund oder unempfindlich ist. Narben hemmen den Energiefluss im Körper erheblich und beeinträchtigen unseren physischen und mentalen Zustand. Besonders wenn sie sich in intimen Bereichen des Körpers befinden, stören sie natürlich auch das intime Leben grundlegend. Oder aufgrund einer Blinddarmentzündung können wir unter dem Einfluss einer Narbe chronische Rücken- und / oder Kopfschmerzen bekommen. Durch die Arbeit mit Narben können wir den Energiefluss im Körper wiederherstellen und unerwartet die Lebendigkeit und Freude in unserem Leben steigern.

Behandlung von Narben


 

"Das Alter der Narbe spielt keine Rolle - Sie werden erleichtert sein, Sie werden mehr Lebensenergie, Freude haben, chronische Schmerzen werden gelindert, erneuert und das Vergnügen des Lebens und der Intimität entwickelt."

OPERATIVE MASSNAHMEN

Die Entfernung der Blinddarmentzündung, die Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie), der Zystenruptur, alle laparoskopischen Operationen, Kaiserschnitte, Einschnitte, Entbindungsrisse beeinflussen uns in unserem täglichen Leben.

Narben

Narben entstehen nicht nur durch chirurgische Eingriffe, sondern auch nach Infektionen (Candida, Chlamidia, chronische Blasenentzündung, Papillomavirus), Verletzungen, unempfindlichem schnellem Sex und sogar einigen, die möglicherweise nur geistig aus den gespeicherten Erinnerungen entstehen, die mit einer bestimmten Körperstelle verbunden sind. Narben können in anderen Körperteilen als der Narbe selbst Schmerzen verursachen, wenn sie den Bauch und den Intimbereich betreffen - sie unterdrücken die sexuelle Erfahrung und beeinträchtigen unser körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Kaiserschnitte

Viele Frauen nach einem Kaiserschnitt möchten keine Narbe an ihrem Körper sehen. Es kann für sie unangenehm sein, über die Narbe nachzudenken, geschweige denn sie anzufassen. Diese unbewussten Strategien sind die Quelle allgegenwärtiger Spannungen im Körper und im Leben, die der Frau Energie und Freude nehmen, ohne es zu merken.

Geburd

Für viele Mütter kann die Geburt eine schöne Erfahrung sein, aber auch schmerzhafte Erinnerungen am Körper der Frau hinterlassen. Sehr oft sind die Scheidenwände subtiler oder ausgeprägter, die Scheide ist zerrissen oder direkt geschnitten. Verletzte Stellen sind oft Wochen und oft Monate nach der Geburt, und auch nach der Heilung bleibt das Narbengewebe schmerzhaft oder unempfindlich.

VORBEREITUNG BEI LIEFERUNG

Die bei der Geburt entstehende Narbe verbleibt nicht nur ohne zusätzliche Pflege am Körper, sondern kann auch weiter ins Innere der Vagina hineinwachsen. Jede Liebe zu einer Frau kann mit körperlichen Beschwerden und oft mit emotionalen Schmerzen verbunden sein, die mit der Narbenerfahrung verbunden sind. Diese körperliche und geistige Irritation ist dann Teil der Intimität eines Partners und kann zu weiteren Missverständnissen und Spannungen zwischen den Partnern führen.

BEHANDLUNG

Es ist möglich, Narben zu heilen und so dem Körper Lebenskraft, Freude und Vergnügen zurückzugeben. Menschen, die sich einer Narbenbehandlung unterzogen haben, sind überrascht, wie viel Energie sie nach dem Eingriff auf einmal haben! Wir behandeln die Narben mit einer sanften und stärkeren Massage (je nach Art und Alter der Narbe) mit Rizinusöl. Natürliches Rizinusöl hilft, Narbengewebe aufzulösen. Dank der spezifischen Massage der Narbe nimmt sie allmählich ab und mit ihr die Taubheit des Narbengewebes. Dieser Effekt ist nicht nur lokal - an der Narbenstelle, sondern wirkt sich auch auf das gesamte Körpererlebnis und die Psyche aus. Zum Beispiel kann eine Narbe, die aus einer Blinddarmentzündung resultiert, aufgrund einer Kettenspannung im Muskelgewebe Rückenschmerzen oder Migräne verursachen. Natürlich hängen die Narben in der Vagina oder im Unterbauch eng mit der intimen Lebenserfahrung zusammen und können das Vergnügen erheblich einschränken.

Investition 2 Stunden ... 2000 CZK /80 Euro

können mit Access Bars oder Körperprozessen kombiniert werden.